Führungskräfte-Ausbildung (Agile Leadership)

Eine zusammengestellte Gruppe von Menschen wird nicht automatisch ein hoch-effektives agiles Team und eine Ansammlung agiler Teams macht noch keine agile Organisation.

Ein selbstorganisiertes Team braucht Führung, um Höchstleistungen zu erbringen. Ähnlich braucht eine Organisation Leadership, damit nicht nur agile Teams entstehen, sondern diese auch ihre Interaktionen untereinander agil gestalten.

Unsere Ausbildung Agile Leadership richtet sich an formelle und informelle Führungskräfte, die Agilität über einzelne Teams hinaus im Unternehmen verbreiten wollen. Damit richtet sich die Ausbildung sowohl an Top-Manager wie auch disziplinarische Führungskräfte wie auch fortgeschrittene Scrum Master.

Bei Belegung der beiden "Certified Agile Leadership"-Module (CAL-1 und CAL-2) führt die Ausbildung zum "Certified Agile Leadership"-Zertifikat der Scrum Alliance.

  • Zunächst muss ein Grundverständnis agiler Vorgehensweisen erworben werden. Dazu eignet sich z.B. unser Scrum Basics-Kurs. Das Wissen kann ggfs. auch über Literaturstudium erworben werden.
  • Der Certified Agile Leadership-1-Kurs (CAL-1) thematisiert Struktur, Kultur und notwendiges Leadership-Verhalten für den Aufbau und Ausbau agiler Organisationen.
  • Im darauf aufbauenden Certified Agile Leadership-2-Modul (CAL-2) üben die Teilnehmer die Konzepte aus dem CAL-1-Kurs in ihrem beruflichen Kontext ein. Das Einüben in der Praxis findet begleitet statt, enthält vertiefenden Wissenserwerb und endet mit einem Workshop, in dem die Teilnehmer ihre Erkenntnisse teilen. Der vertiefende Wissenserwerb kann z.B. durch eine der unten stehenden Schulungen erfolgen. Zwischen dem CAL-1-Training und dem abschließenden CAL-2-Workshop sollten 12 Monate liegen (Unterschreitungen sind in begründeten Ausnahmefällen möglich.) Wir bieten CAL-2 zur individuellen Ausbildung an, sowie in einer Inhouse-Variante.

Vertiefendes Lernen

Vertiefendes Lernen im Rahme des CAL-2-Programm kann über die folgenden Module erfolgen:

Schulung Inhalt Dauer
Leadership Circle Profile 360-Grad-Feedback für das eigene Leadership-Verhalten mit Exploration der eigenen Weiterentwicklungsmöglichkeiten 8 Stunden verteilt auf mehrere Sessions
Management Agiler Teams Diese Schulung macht erlebbar, wie Vertrauen im Team gestärkt werden kann. Sie ist sowohl geeignet für die Arbeit der Führungskraft mit seinem Team wie auch für die Arbeit der Führungskraft in einem Führungsteam. 2 Tage
Management 3.0 Die Schulung vermittelt einen Werkzeugkasten an Techniken für den Umgang als Führungskraft mit dem Team. 2 Tage
Certified LeSS Practitioner Die Schulung vermittelt die Prinzipien, Konzepte und Werkzeuge des schlanken Skalierungs-Frameworks LeSS 2 Tage
Lean Change Agent Workshop Die Schulung vermittelt Techniken für die iterative Veränderungsarbeit mit Experimenten. 2 Tage