Schlaue Teams durch pfiffige Führung - Wie Sie und Ihr Team lernen, sich zu lösen und Ergebnisse zu liefern

Wie gut funktioniert ihr (Führungs-)Team? Erreichen Sie und Ihr Team regelmäßig die Ergebnisse die Sie wollen? Hindern Sie ineffektive Problemlösungen, angespannte Beziehungen, die Unfähigkeit Konflikte zu lösen und mangelndes Vertrauen das, was Sie erreichen wollen?

In schwierigen Situationen wenden viele Führungskräfte eine einseitige kontrollierende Denkweise (unilateral control mindset) an, mit welcher versucht wird, andere das tun zu lassen, was sie für richtig halten. Dieses Verhalten führt unter anderem dazu, dass herausfordernde Entscheidungen weniger effektiv umgesetzt werden, als sie könnten. 

Das Gegenteil zum unilateral control ist der Ansatz des gemeinsamen Lernens (mutual learning). In diesem lernen Teams wie sie gemeinsam zusammen arbeiten, um ihre Werte, Annahmen und Verhaltensweisen so zu verändern, dass die Führung ein Teil des gesamten Teams wird. Dadurch bleiben Sie und Ihr Team viel seltener stecken, erzielen ein höheres Leistungsniveau, arbeiten besser zusammen und fühlen sich wohler.

Das lernen Sie in unserem Workshop:

  • Woran Sie die unilateral control mindset erkennen
  • die fünf Kernwerte, die dafür sorgen, dass Sie und Ihr Team fundamental im Denken und Handeln ändert

Die nächsten Termine

Die nächsten Termine sind in Planung.

Wenn Sie über neue Termine informiert werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte oder melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bei mindestens 6 Teilnehmern bieten wir die Schulung nach Absprache auch intern in Ihrem Unternehmen an.
Sie haben Interesse daran diese Schulung intern in Ihrem Unternehmen anzubieten? Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@it-agile.de


Inhalte der Schulung

    • Unterscheidung zwischen: einseitige kontrollierende Denkweise und gemeinsamen Lernen 
    • Die 5 Kernwerte von mutual learning
    • Die 8 Verhaltensweisen für mutual learning
    • Wie Sie ein Team designen können, um effektive und effiziente Entscheidungen umsetzen zu können
    • Umgamg mit schwierigen Herausforderungen in einem Team

    Das Training ist powerpoint-frei. Stattdessen setzen die Trainer kurze sprachliche und visuelle Impulse und leiten Sie an, die Inhalte in Kleingruppen zu erarbeiten und zu vertiefen. Außerdem wird es nach jedem Part ein Debriefing geben, um den Transfer in den Arbeitsalltag zu ermöglichen. Die Trainer arbeiten mit den Liberating Structures. Die Teilnehmer lernen, wie sie auf sich selbst achten können und was sie tun können, wenn sie erkennen, dass andere nicht gut für sich sorgen.

Rahmendaten

  • Das Training ist geeignet für Menschen, die lernen wollen, wie sich Agile Arbeitswelten so gestalten lassen, dass jeder sich mit seiner Energie einbringen kann. Führungskräfte, Agile Coaches und Scrum Master sind genauso willkommen wie Teammitglieder.

    Kosten
    Die zweitägige Schulung kostet pro Teilnehmer 1428 EUR inkl. MwSt. (1200 EUR netto). Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis enthalten.

    Rabatte

    Bei Anmeldung über unsere Homepage bis zu 6 Wochen vor dem jeweiligen Termin gewähren wir 10% Rabatt. Bei mindestens zwei Anmeldungen aus derselben Firma über unsere Homepage gibt es 10% Kollegenrabatt. Beide Rabatte sind nicht kombinierbar.

    Maximale Teilnehmerzahl
    12

    Sprache
    Schulungssprache ist Deutsch.