Certified Scrum Professional – Scrum Master (CSP-SM)

Fokus der Schulung

Certified Scrum Professionals fordern ihre Teams heraus, die Art und Weise, wie Scrum und Agile Prinzipien angewendet werden, zu verbessern. Der Blick geht dabei auch über den Tellerrand von Scrum hinaus auf andere Frameworks. Zudem stehen erfahrene Scrum Master häufig vor komplexen Unternehmens- und Teamstrukturen, die ein agiles Arbeiten erschweren.

Das Training zum Certified Scrum Professional - ScrumMaster baut auf dem Wissen des Advanced Certified Scrum Master Trainings auf und adressiert die oben genannten Herausforderungen. Gemeinsam erkunden wir neue Frameworks und erarbeiten Ideen wie wir Scrum Teams und Organisationen unterstützen können hervorragende Produkte zu erstellen.

Der Kurs führt zu einer Zertifizierung zum Certified Scrum Professional -  ScrumMaster der Scrum Alliance (CSP-SM).

Voraussetzungen für den Erhalt des Zertifikates sind:

  • das Zertifikat als A-CSM
  • min. 2 Jahre Erfahrung in der Rolle des Scrum Masters innerhalb der letzten 5 Jahre (der Nachweis erfolgt über das Profil bei der Scrum Alliance)
  • Anwendung und Reflektion der Inhalte in der eigenen Praxis während der Kurszeit oder in max. 12 Monaten danach.

Eine Teilnahme am Kurs ist auch ohne diese Voraussetzungen möglich, allerdings wird dann kein Zertifikat erworben.

Die nächsten Termine

KursWann?NettopreisWo?Trainer
Certified Scrum Professional - Scrum Master (jeweils freitags) Das Training zum Certified Scrum Professional - ScrumMaster baut auf dem Wissen des Advanced Certified Scrum Master Trainings auf und adressiert die oben genannten Herausforderungen. Gemeinsam erkunden wir neue Frameworks und erarbeiten Ideen wie wir Scrum Teams und Organisationen unterstützen können hervorragende Produkte zu erstellen.Certified Scrum Professional - Scrum Master 04.06.21 - 09.07.21 2021-06-04T13:00+01:002021-07-09T 16:30+01:00 € 2.350,00
Onlinehttps://www.it-agile.de/Stefan ZumbrägelOnlineEventAttendanceModeanmelden

Alle Preise zzgl. Mwst.


Erforderliche Vorkenntnisse

In dem Kurs setzen wir voraus, dass die Teilnehmer ein sehr gutes Verständnis des Scrum Frameworks und im speziellen der Rolle als Scrum Master haben. Die Teilnahme am Advanced Certified Scrum Master Training und praktische Tätigkeiten in der Rolle helfen dabei.

Zum Kurs gehört, die gelernten Elemente hinterher in den eigenen Berufsalltag zu integrieren. Dafür sollten die Teilnehmer aktiv die Rolle des Scrum Masters oder eine ähnliche Rolle ausüben.


Unser Schulungsansatz



„Erzähle es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich erinnere mich vielleicht. Involviere mich und ich werde verstehen.“ Dieser Ausspruch wird Konfuzius ca. 450 Jahre v. Chr. zugeschrieben. Inzwischen kann die moderne Wissenschaft nachweisen, dass er Recht hatte.

Daher üben die Schulungsteilnehmer die Techniken nach einer kurzen Vorstellung direkt in Kleingruppen ein. Folien und Beamer kommen nur in Ausnahmefällen zum Einsatz.
 

Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von 6 Wochen. Am Anfang findet immer eine Theorieeinheit statt, in der wir verschiedene Konzepte kennen lernen. Die Woche danach bietet dann die Gelegenheit, die erlernten Konzepte in der Praxis anzuwenden und zu reflektieren. Am Beginn der nächsten Therieeinheit schauen wir dann auf die Erkenntnisse. Die direkte Anwendung in der Praxis fördert ein intensiveres und damit nachhaltigeres Lernerlebnis. Die Teilnehmenden erhalten einige Woche vor Kursbeginn eine Übersicht über die Verteilung der Themen auf die Wochen, damit evtl. notwendige Freiräume geschaffen werden können. Zudem erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld Aufgaben zur Einstimmung auf den Kurs und damit wir im Kurs an Beispielen aus der Praxis arbeiten können.

Die Anwendung und Reflektion der Konzepte ist Voraussetzung für die Zertifizierung am Ende. Sollte es während der Zeit nicht möglich sein, die Konzepte anzuwenden, kann dies auch im Nachgang zum Kurs geschehen. Wir Empfehlen aber, so viel wie möglich während der Kurszeit zu machen, da davon auch der Austausch mit den anderen Teilnehmenden profitiert.

Zusätzlich zum 6-Wochen-Kurs haben die Teilnehmenden die Möglichkeit an einem unserem Agile Tuning Tag teilzunehmen. Dort können Themen vertieft oder eingeübt werden und es ist Raum für den Austausch mit anderen Scrum Mastern.


Inhalte der Schulung

  • Teamdynamiken und Aufsetzen von neuen Teams
  • Coaching Haltung und Coachingvereinbarungen treffen
  • Lean Thinking
  • Systemtheorie und komplexe Systeme
  • Veränderungen im Unternehmen begleiten
  • Coaching des Product Owner: von der Vision zum Backlog
  • Herausforderungen und Möglichkeiten bei der Skalierung von Scrum
  • Software Craftmanship
  • persönliche Weiterentwicklung
  • Facilitation: Alternativen zur offenen Diskussion

Zusätzlich auf dem Agile Tuning Tag:

  • Üben, üben, üben
  • Individuelle Herausforderungen meistern

Rahmendaten

Zeiten
Im Kurszeitraum findet jeden Freitag von 13 - 17 Uhr die Theorieeinheit statt.

Preis
Die Schulung kostet inkl. einer Teilnahme am Agile Tuning Tag 2.796,50 EUR inkl. MwSt. (2.350 EUR netto).

Rabatte
Bei Anmeldung über unsere Webseite bis zu 6 Wochen vor dem jeweiligen Termin gewähren wir 10% Rabatt.
Bei mindestens zwei Anmeldungen aus derselben Firma über unsere Webseite gibt es 10% Rabatt.
Beide Rabatte sind nicht kombinierbar.

Maximale Teilnehmerzahl
10

Wir akzeptieren pro Unternehmen max. drei Kollegen je Termin - unsere Kurse leben von der Diversität der Teilnehmer, daher hat es sich als vorteilhaft herausgestellt, die Zahl der Teilnehmer mit gleichem Hintergrund zu begrenzen.

Sprache
Schulungssprache ist Deutsch. Ein Teil der Unterlagen liegt in englischer Sprache vor.

Inhouse-Schulungen?

Gerne bieten wir Ihnen unsere Schulung auch als In-House-Schulung an, um Veränderungen bei Ihnen im Unternehmen zu bewirken. 

Schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter 040 413 58 48 0.