Einführung in Wardley Mapping

Bessere Entscheidungen treffen in komplexen Umgebungen

Im Berufsalltag müssen wir kontinuierlich Entscheidungen treffen. Welches Produkt entwickeln wir weiter? Sollten wir etwas selber bauen oder lieber zukaufen oder outsourcen? Welche Methoden sollten wir einsetzen?

Oft treffen wir diese Entscheidungen aus dem Bauch heraus oder lassen uns von Best Practices oder aktuellen Markttrends beeinflussen. Wer hat nicht schon Begründungen gelesen, in denen es nur so vor Buzzwords wimmelt? Klarheit sieht anders aus.

Die Wardley Mapping Methode hilft bei solchen Entscheidungen, indem sie erlaubt, die Markt-Umgebung, in der man sich befindet, zu visualisieren, daraus mögliche Aktionen abzuleiten und mittels eines klaren Vokabulars strukturiert miteinander über Strategie zu kommunizieren und Gedanken mit anderen zu teilen.

In diesem eintägigen Workshop lernen Sie nicht nur die Grundlagen der Methode, sondern können die Erstellung von Maps anhand praktischer Beispiele sofort selber ausprobieren.

Die nächsten Termine

KursWann?BruttopreisWo?Trainer
Wardley Mapping Workshop 16.01.20 2020-01-16 10:002020-01-16 18:00 € 952,00
München
Christian Dähn, Oliver Finker anmelden

Die eintägige Schulung kostet pro Teilnehmer 952 EUR inkl. MwSt. (800 EUR netto). Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis enthalten.

Bei mindestens 6 Teilnehmern bieten wir die Schulung nach Absprache auch intern in Ihrem Unternehmen an.
Sie haben Interesse daran diese Schulung intern in Ihrem Unternehmen anzubieten? Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@it-agile.de


  • Sie lernen im Workshop unter anderem

    • wie man eine Wardley Map liest und versteht
    • wie man selber Wardley Maps erstellt
    • wie man dafür die Wertschöpfungskette herleitet
    • wie man Komponenten richtig auf der Wardley Map positioniert
    • welche Umgebungsfaktoren zu Veränderungen auf der Wardley Map beitragen
    • wie man Entscheidungen auf Grundlage einer Wardley Map trifft
    • welche Strategeme es gibt und wie man sie einsetzt
    • wie man Wardley Maps im Berufsalltag sinnvoll nutzt
    • wie Wardley Maps zur klareren Kommunikation genutzt werden
    • welche Werkzeuge es gibt und worauf man achten sollte
  • Zielgruppe

    Wardley Mapping hilft Menschen in allen Rollen, in denen strategische Entscheidungen getroffen werden oder zukünftige Entwicklungen antizipiert werden sollen. Dazu gehören beispielsweise

    • Product Owner / Produktmanager
    • Scrum Master / Agile Coaches
    • Software-Architekten / Software-Entwickler
    • Business Development Manager / Business Analysten