Scrum Zertifikate erneuern

Warum muss ich was tun?

Die Scrum Alliance möchte eine möglichst hohe Qualität ihrer Zertifikate sicherstellen. Um dies zu erreichen, ist die Gültigkeit der Zertifikate auf zwei Jahre beschränkt. Danach muss das Zertifikat verlängert werden. Ab Februar 2019 reicht es dafür nicht mehr aus, sich einfach nur bei der Scrum Alliance zu melden. Man muss zusätzlich nachweisen, dass man sich in den zwei Jahren mit dem Thema Scrum / Agil weiter beschäftigt hat.

Was muss ich tun?

Der Nachweis der Erfahrung / Beschäftigung mit dem Thema erfolgt über Scrum Education Units (SEU). Eine SEU entspricht dabei einer Stunde Zeit, die man in das Thema investiert hat. SEUs können auf ganz unterschiedlichen Wegen erlangt werden. Hier eine Liste mit Möglichkeiten. Die Beispiele aus unserem Angebot dienen als Hilfe zur Orientierung.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten, wie du SEUs erlangen kannst, findest du auf der Seite der Scrum Alliance. Dort sind die Möglichkeiten in verschiedene Kategorien (A-F) eingeteilt.

Aktuell ist keine Beschränkung auf einzelne Kategorien zu erkennen. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt aber, dass hier in Zukunft mit Beschränkungen mindestens in den Kategorien C-F zu rechnen ist.

Wie viele SEU brauche ich für meine Zertifizierung und was kostet mich das?

Du hast nur Zertifikate in einer Rolle

Die Menge an SEUs, die du benötigst, ist abhängig vom Zertifikat und von der Anzahl an Rollen, in denen du ein Zertifikat hältst. In der Tabelle unten findest du einen Überblick über die geforderten SEUs und die dazugehörige Gebühr für die Verlängerung von 2 Jahren für eine Rolle.

Certification (Two-Year Term) Zertifizierung (2 Jahre Zyklus) Geforderte SEUs Gebühr für 2 Jahre Zyklus
Foundational : CSM®, CSPO®, or CSD® 20 100$
Advanced: A-CSM℠ or A-CSPO℠ 30 175$
Professional: CSP®-SM, CSP®-PO, or CSP® 40 250$

Du hast mehr als eine Zertifizierung

Etwas komplizierter wird die Rechnung, wenn du in mehr als einer Rolle ein Zertifikat hast.

Die Gebühr orientiert sich an dem höchsten Zertifikat; unabhängig davon in welcher Rolle das ist. Die Kosten fallen lediglich für das höchste Zertifikat an.

Bei der Anzahl der geforderten SEUs gelten folgende Regeln:

  • Pro Rolle wird nur die höchste Zertifizierung betrachtet; die Vorherigen werden dann automatisch verlängert.
  • Du musst die SEUs deiner höchsten Zertifizierung vollständig rechnen und die Hälfte der verlangten SEUs für das höchste Zertifikat in jeder anderen Rolle. 

Die folgenden Beispiele veranschaulichen diese Regeln:

Du hast folgende Zertifikate…
    CSP-SM + CSP-PO + CSM + CSPO
du rechnest…
    CSP-SM (40 SEU) + CSP-PO ((40/2)=20 SEU) = 60 SEUs und 250$ für 2 Jahre.

Du hast folgende Zertifikate…
    CSP-SM + A-CSM + CSM + CSPO
du rechnest…
    CSP-SM (40 SEU) + CSPO ((20/2)=10 SEU) = 50 SEUs und 250$ für 2 Jahre.

Du hast folgende Zertifikate…
    A-CSM + CSM + CSPO
du rechnest…
    A-CSM (30 SEU) + CSPO ((20/2)=10) = 40 SEUs und 175$ für 2 Jahre.