Führungskräfte und Manager in der agilen Welt

Wenn Unternehmen entscheiden, auf agile Ansätze zu setzen, ändert sich nicht nur die Arbeitsweise der Teammitglieder. Es zeichnen sich auch Änderungen für die existierenden Führungskräfte ab. Ein Teil der klassischen Führungsaufgaben wird auf verschiedene (z.T. neue) Rollen verteilt:

  • Der Product Owner entscheidet, was wichtig ist und woran gearbeitet werden sollte. Er sorgt dafür, dass an dem Richtigen gearbeitet wird.
  • Der Scrum Master kümmert sich um die Teamdynamik und die Beseitigung von Hindernissen. Er sorgt dafür, dass richtig gearbeitet werden kann.
  • Das Team organisiert sich selbst und kümmert sich damit darum, wie es arbeitet.

Das wirft die Frage auf, ob klassische Führungskräfte überflüssig werden. Und diese Frage erzeugt Unsicherheit und auch Angst.

Es gibt aber keine Allgemeingültige Antwort auf die Frage, was mit den existierenden Führungskräften in der agilen Welt wird. Jedes Unternehmen muss seine eigene Antwort auf die Fragestellung finden.

Unser Angebot

Wir finden zusammen mit Ihnen heraus, wie die Zukunft der Führung in Ihrem Unternehmen aussieht:

  • Wie betrachten gemeinsam, wo das Unternehmen steht und wo es bzgl. Agilität hin will.
  • Wir bringen unsere Erfahrungen aus vielen agilen Unternehmen und deren Führungsmodellen ein.
  • Sie entwickeln unter unserer Moderation ein Führungsbild für die Zukunft.
  • Wir unterstützen durch geeignete Ausbildungsmaßnahmen die Qualifizierung der Führungskräfte mit Blick auf das neue Führungsbild.

Kontakt

Sie wollen mehr erfahren? Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Stefan Roock
E-Mail: stefan.roock@it-agile.de
Tel. 0172/429 76 17