Die Kraft von Scrum

Dieses einzigartige Management-Buch ist geschrieben in Prosa und kann in zwei bis drei Stunden gelesen werden. Es erzählt die Geschichte eines technischen Leiters in einer Software-Firma, der in einem Software-Entwicklungs-Projekt mit einer schrecklichen Verschiebung kämpft. Dann begegnet er einen SCRUM-Coach, der ihm anbietet, das Projekt erfolgreich rechtzeitig zu vollenden. Die Kraft von Scrum ist eine einfach zu lesende Einführung in Scrum. Der Leser wird schnell die grundlegenden Prinzipien von Scrum verstehen und begeistert die Methoden und praktischen Tipps im Projektmanagment einsetzen.


Buchrückseite

EINE INSPIRIERENDE GESCHICHTE ÜBER EINEN REVOLUTIONÄREN PROJEKTMANAGEMENT-ANSATZ

Scrum ist ein leichtgewichtiger agiler Ansatz für das Projektmanagement, der schnelle und effektive Softwareentwicklung fördert. Dabei folgt Scrum einem Schritt-für-Schritt-Ansatz und fokussiert auf Wertschöpfung, Team-Verantwortung und das enge Einbeziehen der Kunden. Scrum wird in der IT-Industrie bereits vielfach eingesetzt, ist aber noch viel weiter verwendbar; so gut wie jedes Projekt könnte von seinen Prinzipien profitieren. In den letzten Jahren ist die Popularität von Scrum stark gestiegen.

Dieses spezielle Managementbuch kann in zwei bis drei Stunden gelesen werden. Es beschreibt wie in einem Roman die Probleme von Mark Berner, dem CTO einer Softwarefirma, dessen wichtigstes Projekt in großen Schwierigkeiten ist. Mit der Hilfe seines norddeutschen Scrum-Coaches Stefan wird die Vorgehensweise komplett geändert und das Projekt zum Erfolg geführt. Dabei werden viele der Kernprobleme ganz strukturell und nachhaltig beseitigt.