Entwicklung von Scrum Teams

Teamarbeit muss nicht anstrengend sein.

Für manche klingt „Team“ nach Kooperation und Freude an gemeinsamer Arbeit. Für andere ist das Wort ein Synonym für nervige Abstimmungen und schlechte Leistung.

Woran liegt es, dass manche Teams eine beeindruckende Leistung abliefern, während die Teammitglieder auch noch Spaß an ihrer Arbeit haben ... und andere Teams tun sich unendlich schwer mit der Zusammenarbeit? Darauf gibt es klare Antworten!

Nach den beiden Tagen sind Sie vertraut mit den grundlegenden Entwicklungsphasen von Teams und wissen, wie Sie die Gruppendynamik für die Entwicklung eines High Performance Teams nutzen können. Außerdem haben Sie die typischen Teamrollen praktisch erprobt, die Menschen in kooperativen Settings einnehmen und Sie wissen, wie Sie mit den typischen Dysfunktionen in Teams umgehen können.

Was erwartet Sie im Training?

  • Das Training ist powerpoint-frei. Stattdessen setzt der Trainer Impulse und leitet Sie an, die Inhalte in Kleingruppen zu erarbeiten und zu vertiefen. Sie profitieren damit sowohl von der Erfahrung des Trainers, als auch von der Ihrer Kollegen sowie von einer neuen Sicht auf Ihre bisherigen Erfahrungen.

    Ausgangspunkt der beiden Tage ist die Erkenntnis, dass alle Teams auf dem Weg zur high performance ein stabiles Set von Phasen durchlaufen, das sich nicht verändern oder beschleunigen lässt. Gleichwohl bleiben Scrum Mastern und Teamleitern drei Möglichkeiten der Einflussnahme:

    • Beseitigen Sie die Hindernisse, die den Prozess verzögern würden
    • Agieren Sie phasen- und typengerecht und unterstützen Sie damit den Teambildungsprozess.
      Denn merke: Was zu Beginn eine passende Hilfe ist, bewirkt gegen Ende das Gegenteil
    • Reflektieren Sie Ihre eigenen Reaktionsmuster auf die unterschiedlichen Phasen und Teamtypen, damit Sie in jeder Situation souverän handeln können

Welche Inhalte deckt das Training ab?

  • Elemente im Training sind:

    • Input zu den Phasen der Teamentwicklung inkl. erwartbarer Arbeitsqualität sowie den Dos & Don’ts der Einflussnahme in den einzelnen Phasen
    • Reflexion der Frage: Wo steht mein Team aktuell? Diskussion persönlicher Erfahrungen mit der Teamentwicklung und ihren Grenzen
    • Durchführung und Auswertung des Belbin Teamtypen Test inkl. reflektorischer Anwendung auf die Teams der Teilnehmer
    • Input zu den 5 Dysfunktionen in Teams mit anschließender Ableitung von unterstützenden Interventionen zu ihrer Überwindung
    • Praxisaufgabe zur Erprobung von Teamtypen und Kooperationsmustern
    • Persönliche Ableitung: Was mache ich ab morgen anders und was ist genau richtig?

Ist dieses Training für Sie?

  • Sie arbeiten in der Rolle als

    • Scrum Master
    • Teamleiter
    • Projektleiter

    und wollen Ihr Team bei der Teamentwicklung bestmöglich begleiten. Vielleicht beobachten Sie Dysfunktionen in Ihrem Team und fragen sich, wie diese Phase der Geringleistung bewältigt werden kann und wie Sie dabei unterstützen können.

     

     

Rahmendaten

  • Termine 

    • 01.-02. November 2017 in Hamburg

    Voraussetzung 
    Lust auf Teamdynamik, interaktive Übungen, Neues und Freude

    Trainingszeiten
    Das Training beginnt am ersten Tag um 09:30 Uhr und endet am zweiten Tag um 16:00 Uhr.

    Kosten
    Das zweitägige Training kostet pro Teilnehmer 1.309 EUR inkl. MwSt. (1.100 EUR netto)

    Rabatte
    Bei Anmeldung über unsere Homepage bis zu 6 Wochen vor dem jeweiligen Termin gewähren wir 10% Rabatt. Bei mindestens zwei Anmeldungen aus derselben Firma über unsere Homepage gibt es 10% Rabatt. Beide Rabatte sind nicht kombinierbar.

    Maximale Teilnehmerzahl
    10

    Sprache
    Trainingssprache ist Deutsch.

    Trainer
    Jörg Müller

    Sonstiges
    Wir bieten das Training und entsprechende Beratungsleistungen nach Absprache auch intern in Ihrem Unternehmen an. Sie haben Interesse an dem Trainingsthema? Schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@it-agile.de

Anmeldung

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und mit ihnen einverstanden sind.