Inhalte der 3-tägigen Product Owner-Zertifizierung (Markus Gärtner)


Die Inhalte im Einzelnen

Auffrischung der Scrum-Grundlagen

  • Kernideen von Scrum
  • Scrum-Flow
  • Scrum-Rollen

Die Produktvision

  • Ermittlung von Kundenbedürfnisse und Kundengruppen
  • Fokussierung auf Kundenbegeisterung, Geschäftswert und minimal vermarktbare Produkte

Das Product Backlog

  • Anforderungen: Epics und User Stories
  • Priorisierung und Strukturierung des Product Backlogs
  • Ermittlung eines Release-Termins bzw. Ermittlung eines möglichen Leistungsumfangs zu einem Termin
  • Veränderungen des Product Backlogs über die Zeit

Vorbereitung des Sprints

  • Backlog-Verfeinerung zur Vorbereitung von Sprints
  • Splitten von User Stories (Slicing)
  • Sprintziel und Forecast
  • Sprint-Review

Inspektion des Produktinkrements

  • Sprint-Review (Fokus auf Feedback-Techniken)
  • Abgleich des Plans mit der Wirklichkeit
  • Anpassung des Plans

Release-Planung

  • Ermittlung des Release-Termines
  • Ermittlung der Funktionalität zu einem gegebenen Release-Termin

Scrum skalieren

  • Organisationsstrukturen für große Scrum-Teams
  • Das Product-Owner-Team und der Chief-Product-Owner
  • Verteilte Teams

Simulation 

  •  Scrum erleben in einer Scrum-Simulation

Nicht in der Schulung

Auch in drei Tagen können nicht alle Themen abgedeckt werden, die interessant sind. Themen, die nicht behandelt oder allenfalls gestreift werden, sind:

  • Details zu den Meetings (Wir gehen davon aus, dass es im Scrum-Team einen kompetenten Scrum Master gibt, der den Product Owner durch die Meetings führt.)
  • Überzeugen von Managern
  • Einführung von Scrum
  • Verteilte Entwicklung
  • Vertragsgestaltung

Zu allen diesen Themen bieten wir Ihnen gerne Beratung an sowie auf Sie zugeschnittene Inhouse-Schulungen / - Workshops. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Wir haben außerdem eine Reihe von öffentlichen Schulungen im Programm, die einige der o.g. Themen spezialisiert adressieren:

  • Vertiefende Details zu Scrum und insbesondere auch Details zu den Scrum-Meetings vermittelt die Schulung zum Certified Scrum Master (CSM).
  • Zu Meeting-Moderation allgemein bieten wir eine spezialisierte Moderationsschulung an.
  • Wir biete eine spezialisierte Schulung zur Skalierung mit Scrum an.
  • Unsere Schulung Management Agiler Teams richtet sich an Führungskräfte, die mit agilen Teams arbeiten.
  • Unser Lean Change Agent-Workshop adressiert die Einführung von Scrum oder anderen agilen Ansätzen ins Unternehmen. 

Fragen?

Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: 040 413 58 48 0.