Agile Summer School 2017

it-agile bietet diesen Sommer die "Agile Summer School 2017" in den Alpen an. Wir möchten hier eine traumhafte Landschaft, die dortige Ruhe, das beeindruckende Bergmassiv und Themen rund um Agilität verbinden. Neben der fachlichen Auseinandersetzung haben wir ausreichend Zeit für das Reflektieren der Kursinhalte, den Austausch zu anderen Agilisten und den persönlichen Fragestellungen eingeplant.

Der Aufenthalt ist während der gesamten Schulung auf der Lindauer Hütte im wunderschönen Montafon. Sie erwartet ein modern gestalteter Schulungsraum mit Holzofen und vielen Übungen und Praxisbeispielen. Wie viele unserer Kurse sind auch diese agile Kurse, das bedeutet, dass Sie Ihre Themen zu der Veranstaltung nicht nur mitbringen dürfen, sondern sollen.

Für die Anreise haben Sie zwei Möglichkeiten. Neben einem Aufstieg aus dem Tal (ca. 2,5h) gibt es auch eine Seilbahn, die Sie auf den Berg bringt. Nach einer einfachen (ca. 0,5h) Wanderung gelangen Sie zur Lindauer Hütte. Zudem bieten wir einen Gepäcktransport aus dem Tal an.

Kurs 1: Agiles Management

Sie arbeiten schon agil mit Scrum oder Kanban, wünschen sich aber noch mehr Möglichkeiten und Werkzeuge agile Methoden in ihre Organisation zu bringen, oder haben spezielle Herausforderungen?

Dann laden wir Sie herzlich zum Modul "Agiles Management" als Teil unserer Agile Summer School 2017 ein. Sie werden von den ersten Requirements bis hin zum Betrieb Ihres laufenden Produktes verschiedene Werkzeuge und Methoden kennenlernen wie Sie Ihr agiles Projekt noch besser machen können.

Zudem gehen wir intensiv auf das Thema Führung ein und bieten großzügigen Raum für ihre persönlichen Themen.

Dieses 3-tägige Seminar richtet sich an all jene, die sich mehr Führung, eine realistischere Projektplanung, sowie weiterführende Erfahrungen mit Agilität wünschen.

Das 3-tägige Seminar geht vom 12. bis 14. Juni. Wir starten am 12. Juni mit dem Projektstart und arbeiten uns über praktische Umsetzungsstrategien hin zum agilen Betrieb eines laufenden Produktes. Sie erwarten viele Übungen und Praxisbeispiele.

Kurs 1 "Agiles Management" im Überblick

  • Folgende Inhalte werden während des Kurses besprochen:

    • Wozu Scrum?
    • Scrum in a Nutshell
    • Projektstart mit Design Thinking und Story Mapping
    • Das erste Release mit dem "Minimal Viable Product"
    • Arbeitsmodus des Projektes mithilfe des Scrum Flows
    • Rollen und Verantwortlichkeiten in Scrum
    • Die Scrum Meetings und wie man diese noch besser organisiert
    • Projektcontrolling in Scrum
    • Agiler Betrieb mit Kanban

    weitere Themen werden im Laufe der Schulung gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet.

Kurs 2: Agile Development Skills

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass es vielen Scrum-Teams nicht gelingt, Iterations-Ergebnisse mit ausreichend hoher Qualität zu erstellen. Ken Schwaber, einer der beiden Scrum-Erfinder, sagte dazu: „Wir haben beobachtet, dass Entwickler nicht damit vertraut sind, in Timeboxen moderne Entwicklungspraktiken anzuwenden (wie akzeptanztestgetriebe Entwicklung und Refactoring).“

Software-Entwicklung in einem agilen Team erfordert mehr Fähigkeiten als reines Development. Der Agile-Developer-Skills-Kurs (ADS) von it-agile ist ein Kurs für Software-Entwickler im Scrum-Team, die agile Softwareentwicklungspraktiken nach dem Stand der Kunst praktisch vermittelt haben möchten und vertiefen wollen. Der Kurs macht die Teilnehmer mit grundlegenden Kenntnissen und Fähigkeiten vertraut, um effektiv und zuverlässig Anforderungen in laufende, potentiell auslieferbare Produktinkremente umzuwandeln. Kern des ADS-Trainings ist das Erlernen agiler Entwicklungspraktiken. Die Teilnehmer entwickeln nach dem Kurs besser Software im Scrum-Team.

Weitere Informationen in unserem Flyer

Kurs 2 "Agile Development Skills" im Überblick

  • Folgende Inhalte werden während des Kurses besprochen:

    • Architektur und Design
    • Zusammenarbeit
    • Testgetriebene Entwicklung
    • Refactoring
    • Kontinuierliche Integration

    weitere Themen werden im Laufe der Schulung gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet.

    zur ausführlichen Agenda

     

     


Die nächsten Termine:

Kurs Wann? Wo? Trainer Verfügbarkeit
Agiles Management 12.-14.06.2017 Tschaggungs Benjamin Igna buchen
Agile Development Skills 26.-28.06.2017 Tschaggungs Wolf-Gideon Bleek buchen


Rahmendaten

Zeiten
Wir starten am ersten Tag um 09:00

Daher bitten wir Sie bereits am Vorabend anzureisen. Die Anreise ist prinzipiell mit der Bahn, oder mit dem Auto möglich. Der Weg vom Gepäcksammelpunkt zur Hütte dauert ca. 2,5h und verläuft entlang einer breiten präparierten Straße. Es kann auch mit der Seilbahn zur Hütte aufgestiegen werden, was deutlich komfortabler ist.

Weitere Informationen zur Anreise und zum Gepäcktransport bekommen Sie via Email.

Preis
1.900,00 EUR netto

Speisen und Getränke müssten separat über die Hütte abgerechnet werden und werden zusammen mit der Unterkunft verbucht.

Maximale Teilnehmerzahl
15

Sprache
Der Kurs wird auf deutsch stattfinden.


Anmeldung Agile Summer School

Newsletter

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und mit ihnen einverstanden sind.