Der Norden Agil

Nächster Termin: 05. September in unserem neuen Büro in der Willy-Brandt-Straße 1 in Hamburg.

Inhalt

Bei unserem nächsten „Der Norden Agil“ geht es um das Thema Transitionen. Zusammen mit unserer Kollegin Jana Brüchmann wird Anna Mempel von der Firma Novomind von den gemeinsamen Erfahfungen berichten. In der Zusammenarbeit mit Novomind haben wir den Ansatz Open Space Agility verwendet. An diesem Abend wollen wir das Konzept kennen lernen und von den Erfahrungen des Kunden lernen.

Beschreibung

Immer wieder erleben wir, dass Transitionen ins Stocken geraten oder auf dem Weg sogar abgebrochen werden. Dabei entsteht die Frage: "Wie können Transformationen wirklich gelingen?"

Ziel einer Transition könnten sein,
... schneller und konkreter auf Kundenanfragen reagieren zu können, 
... die interne Organisation an neue Bedürfnisse und äußere Veränderungen anzupassen, 
... aus dem Dschungel der agilen Möglichkeiten, konkrete und lebensnahe Experimente definieren und durchführen zu können. 

Das Format "Open Space Agility" unterstützt Unternehmen dabei, einen individuellen Weg in Richtugn Agilität zu finden. Open Space Agility setzt auf freiwillige Beteiligung und hohe Transparenz. Wichtig ist dabei die Begleitung um sich in der Zwischenzeit nicht im Alltagsgeschäft zu verlieren. 

Anna Mempel und Jana Brüchmann zeigen, welche Effekte dieses Vorgehen hatte (und noch hat) und wie die Begleitung durch it-agile ausgesehen hat.

Rahmen Der Abend wird in unserem schönen neuen Büro stattfinden: Willi-Brandt-Straße 1, 20457 Hamburg (Anfahrt).

Der zeitliche Ablauf:

  • ab 18:30 Uhr: Einlass, Bier und Brause
  • 19:00 Uhr: Vortrag und Diskussion
  • anschließend: Ausklang bei Snacks und Bier

Wir freuen uns auf den Abend. Nach den Erfahrungen der letzten Male empfehlen wir eine frühe Anmeldung. Um neuen Besuchern die Chance zu geben, diese Reihe kennenzulernen, behalten wir uns bei Überbuchung vor, ggf. 2-3 Tage vor der Veranstaltung einzelnen Teilnehmern abzusagen, aus deren Firma sich mehr als vier Teilnehmer angemeldet haben. Die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei, wir stellen eine Spendenbox für einen wohltätigen Zweck auf – mehr dazu in Kürze hier.


Anmeldung zu „Der Norden Agil“ am 05. September 2019