Liberating Structures Workshop

In diesem eintägigen Workshop lernen sie die Grundlagen und Prinzipien der Liberating Structures kennen, und erleben einige ausgewählte am eigenen Leibe. Sie bekommen Inspirationen für den konkreten Einsatz in ihrem eigenen Arbeitskontext, um effektiver zu Lösungen zu kommen.

Selten sind Meetings so energiereich, kreativ und produktiv, wie wir das eigentlich gerne hätten. Gerade für agile Arbeit brauchen wir neue Formate, die mehr Partizipation fördern, ohne Entscheidungsfähigkeit zu opfern.

Die sogenannten "Befreienden Mikrostrukturen" sind Werkzeuge für kleine und große Gruppen, die Raum geben für das Einbringen von Impulsen durch alle Teilnehmer, und gleichzeitig ausreichend Leitplanken, um sich nicht in ergbnislosen offenen Diskussionen zu verlieren.


Die nächsten Termine

KursWann?NettopreisWo?Trainer
Liberating Structures Selten sind Meetings so energiereich, kreativ und produktiv, wie wir das eigentlich gerne hätten. Gerade für agile Arbeit brauchen wir neue Formate, die mehr Partizipation fördern, ohne Entscheidungsfähigkeit zu opfern. Die sogenannten "Befreienden Mikrostrukturen" sind Werkzeuge für kleine und große Gruppen, die Raum geben für das Einbringen von Impulsen durch alle Teilnehmer, und gleichzeitig ausreichend Leitplanken, um sich nicht in ergbnislosen offenen Diskussionen zu verlieren. In diesem eintägigen Workshop lernen sie die Grundlagen und Prinzipien der Liberating Structures kennen, und erleben einige ausgewählte am eigenen Leibe. Sie bekommen Inspirationen für den konkreten Einsatz in ihrem eigenen Arbeitskontext, um effektiver zu Lösungen zu kommen.Liberating Structures 24.08.21 - 27.08.21 2021-08-24T13:00+01:002021-08-27T 17:00+01:00 € 700,00
Onlinehttps://www.it-agile.de/Ilja PreußOnlineEventAttendanceModeanmelden

Alle Preise zzgl. Mwst.

Inhalte des Workshops

  • Unterschied zwischen traditionellen und "befreienden" Meeting-Strukturen
  • Komponenten Befreiender Strukturen
  • Prinzipien und Effekte Befreiender Strukturen
  • Katalog und Beispiele in der Praxis

Rahmendaten

Termine 
am 24. + 27.08.2021, jeweils 13:00-17:00.

Voraussetzung 
Es gibt keine Teilnahmevorraussetzungen.

Kosten
Der Workshop kostet pro Teilnehmer 833 EUR inkl. MwSt (700 Euro netto).

Maximale Teilnehmerzahl
8

Sprache
Der Workshop wird auf Deutsch stattfinden. 

Ort
Der Workshop findet online statt. Wir werden Zoom und Miro als Werkzeuge verwenden.