Holger Bohlmann

Hier ist unser Kollege Holger zu sehen.

Wer ist Holger Bohlmann?

Trainer, Agile Coach mit Blick auf Technik 

Diplom-Informatiker Holger Bohlmann ist in der Hansestadt Hamburg geboren und studierte an der Universität Hamburg Informatik. Schon im Studium konnte er praktische Erfahrung in agilen Projekten sammeln. Seit 2001 war er dann als agiler Entwickler tätig. Zunächst arbeitete Holger an verschiedenen Fachanwendungen für Kund:innen, zuletzt im Bereich der App-Entwicklung mit iOS. Er ist seit 2005 bei it-agile tätig und hat dort ebenso Erfahrungen als Scrum Master, Trainer und Product Owner gesammelt.

Holger Bohlmann spielt Online-Spiele mit seinen Freunden und sammelt dabei gerne Achievments.

Erfahren in agiler Softwareentwicklung

Holger bringt Erfahrung als Entwickler aus einigen größeren Projekten mit. Daher richtet sich sein Blick auch auf den Entwicklungsprozess: Baut man Software, die auch noch drei Monate später geändert werden kann? Gibt es automatisierte Tests, die nach jeder Änderung sicherstellen, dass die Anwendung läuft? Das sollten agile Teams beherrschen und Holger kann sie dabei unterstützen.

Trainer für agile Entwicklungspraktiken

Schon als XP Ende der 90er Jahre bekannt wurde, hat Holger es damals in Uni-Projekten praktisch angewendet. In all seinen Entwicklungsprojekten hat er konsequent auf Pair-Programming gesetzt. Mindestens Test First war selbstverständlich. Als Trainer teilt er gerne diese Erfahrung.

Mitten in Teams

Holger arbeitet gerne im Team und mit Teams zusammen. Als Scrum Master sieht er seine Aufgabe auch darin, den „Laden zusammenzuhalten“. Das Team soll funktionieren, Aufgaben klar sein und die oft selbst gemachten Blockaden weggeräumt werden. Am besten vom Team selbst. Für ihn ist es wichtig zu verstehen, wie das Produkt funktioniert. Ohne einen guten Einblick in das Produkt kann ein Scrum Master keine gute Wirkung entfalten.

Zertifizierungen

7 spannende Fragen

Holger, erzähl doch mal, ...

... seit wann bist du bei it-agile?

Seit der 1. Minute.

... was hat dich dazu bewogen bei it-agile zu arbeiten?

Damals mit Kollegen in eine eigene Firma zu gehen.

... was gefällt dir besonders gut an deiner Arbeit?

Eigenständig Entscheidungen zu fällen.

... was überrascht dich bei deiner Arbeit immer wieder?

Wie oft doch die gleichen Muster bei Kund:innen wieder auftreten (in leicht abgewandelter Form).

... welcher Bereich ist dein Spezialgebiet?

Agile Entwicklungspraktiken.

... was war bisher dein schönstes Erfolgserlebnis bei deinen Kunden?

Reibungslose Releases, kann öfters passieren.

... mit welcher Süßigkeit kann man dir eine Freude bereiten?

Mit jeder. Außer Chilli-Schokolade.

it-agile Newsletter

Sichern Sie sich monatlich Neuigkeiten, Inspiration und Tipps zu agiler Arbeit, Konferenzen, aktuelle Termine und vieles mehr.

Zur Anmeldung