Advanced Certified Scrum Master (A-CSM)

Fokus der Schulung

Dieser Advanced Certified Scrum Master Kurs bietet aufbauend auf den Certified ScrumMaster Kurs weiteres vertiefendes Wissen, um als Scrum Master die Einbettung seines Scrum-Teams in der Organisation zu gestalten und als Scrum Master mit den täglichen Herausforderungen des Jobs souverän umgehen zu können.

Der Kurs führt zu einer Zertifizierung zum Advanced Certified ScrumMaster der Scrum Alliance (A-CSM).

Um das Zertifikat zu erhalten ist der Nachweis von einem Jahr Berufserfahrung in der Rolle als Scrum Master notwendig. Dies muss im Scrum Alliance Profil gepflegt werden.

Die nächsten Termine

KursWann?NettopreisWo?Trainer
A-CSM über 6 Wochen jeweils Montagvormittag Dieser Advanced Certified Scrum Master Kurs bietet aufbauend auf den Certified ScrumMaster Kurs weiteres vertiefendes Wissen, um als Scrum Master die Einbettung seines Scrum-Teams in der Organisation zu gestalten und als Scrum Master mit den täglichen Herausforderungen des Jobs souverän umgehen zu können.Advanced Certified Scrum Master 31.08.20 - 05.10.20 2020-08-31T09:00+01:002020-10-05T 13:00+01:00 € 2.350,00
Remote (mit Video)https://www.it-agile.de/Stefan Zumbrägel, Markus Gärtner, Ilja Preuß OnlineEventAttendanceModeanmelden
Advanced Certified Scrum Master Dieser Advanced Certified Scrum Master Kurs bietet aufbauend auf den Certified ScrumMaster Kurs weiteres vertiefendes Wissen, um als Scrum Master die Einbettung seines Scrum-Teams in der Organisation zu gestalten und als Scrum Master mit den täglichen Herausforderungen des Jobs souverän umgehen zu können.Advanced Certified Scrum Master 31.08.20 - 02.09.20 2020-08-31T09:30+01:002020-09-02T 17:00+01:00 € 2.350,00
Düsseldorf
Graf-Adolf-Str. 81-8740210DüsseldorfDE
Markus GärtnerOfflineEventAttendanceModeanmelden

Alle Preise zzgl. Mwst.


Erforderliche Vorkenntnisse

Die Schulung hat folgende Voraussetzungen:

  • Teilnehmer haben ein Certified ScrumMaster (CSM) Zertifikat der Scrumalliance
  • Teilnehmer arbeiten in der Rolle des Scrum Masters

Unser Schulungsansatz



"Erzähle es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich erinnere mich vielleicht. Involviere mich und ich werde verstehen." Dieser Ausspruch wird Konfuzius ca. 450 Jahre vor Christus zugeschrieben. Inzwischen kann die moderne Wissenschaft nachweisen, dass er Recht hatte.

Daher üben die Schulungsteilnehmer die Techniken nach einer kurzen Vorstellung direkt in Kleingruppen ein. Folien und Beamer kommen nur in Ausnahmefällen zum Einsatz.
 

Inhalte der Schulung

  • Persönliche Weiterentwicklung: Mit The Responsibility Process™ zum effektiveren (Selbst-)Leader
  • Coaching Basics: Coaching-Haltung, Coaching- und Feedbacktechniken
  • Facilitation: Moderationstechniken, Meetingvorbereitung, Interventionen
  • Konfliktfreude und Kommunikation: Konstruktiver Umgang mit Konflikten, Kommunikationsdynamik verstehen
  • Technische Exzellenz: Verständnis für Ingenieurstechniken zum Liefern in kurzen Zyklen
  • Coaching des Product Owner: Stakeholder-Management, von der Vision zum Product Backlog, Product Backlog Refinement
  • Visualisierung: Empirisches Management, Transparenz
  • Umgang mit Impediments: Veränderung mit Intentionen gestalten
  • Team-Building: Verstehen und Fördern von performanten, selbst-organisierten Teams 
  • Servant Leadership: Haltung und Aufgaben eines Servant Leaders, Situative Führung
  • Skalierung, Feintuning Scrum, Umgang mit Impediments, andere agile und lean Ansätze

Zusätzlich auf dem Agile Tuning Tag:

  • Üben, üben, üben
  • Individuelle Herausforderungen meistern

Das Kurspaket

Im Modularenkurskonzept enthalten:Im Blockkurs enthalten sind:
 
  • die Inhalte aufgeteilt in 6 halbtägige Module (Onlline mit Video)
    • Raum halten
    • mit Impediments und Visualisierungen arbeiten
    • großartige Produkte entwickeln
    • sich selbst und andere coachen
    • großartige Teams formen
    • mit mehreren Teams ein Produkt liefern
  • Anwendung der Inhalte in der eigenen Praxis zwischen den Modulen
  • Reflexion der Erfahrungen am Beginn des nächsten Moduls
  • Begleitendes Tool zur Kommunikation mit Trainern und Teilnehmenden zwischen den Modulen
  • Zertifizierung ohne weitere "Hausaufgaben" (bitte beachten Sie die näheren Hinweise auf dieser Seite zur Zertifizierung)
  • umfangreiches Workbook und Fotoprotokoll
  • kostenloste Teilnahme an einem Agile Tuning Tag (ATT)
 
 
  • 3-tägige Schulung und Teilnahme an einem Agile Tuning Tag
  • Zertifizierung (bitte beachten Sie die näheren Hinweise auf dieser Seite zur Zertifizierung)
  • "Follow Up"- Call nach der Schulung
  • Begleitung der zum Kurs gehörenden Praxisaufgaben nach dem Training für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten
  • Fachbuch "Agile Unternehmen"
  • umfangreiches Workbook und Fotoprotokoll
  • Tagungsgetränke und Mittagessen (bei einem Online-Kurs ist statt der Verpflegung eine zusätzliche kostenlose Teilnahme an einem Agile Tuning Tag enthalten)
 

Rahmendaten

Beim Kurs in Modulen:Beim Kurs im Block:

Zeiten
Jeweils Montags von 9 Uhr bis 13 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl
12

Zeiten
Beginn ist am ersten Tag um 09:30, Ende am dritten Tag gegen 17:00.

Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis enthalten.

Maximale Teilnehmerzahl
18

Preis
Die Schulung kostet inkl. einer Teilnahme am Agile Tuning Tag 2.796,50 EUR inkl. MwSt. (2.350 EUR netto).

Für die Zertifizierung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Rabatte
Bei Anmeldung über unsere Webseite bis zu 6 Wochen vor dem jeweiligen Termin gewähren wir 10% Rabatt.
Bei mindestens zwei Anmeldungen aus derselben Firma über unsere Webseite gibt es 10% Rabatt.
Beide Rabatte sind nicht kombinierbar.

Wir akzeptieren pro Unternehmen max. vier Kollegen je Termin - unsere Kurse leben von der Diversität der Teilnehmer, daher hat es sich als vorteilhaft herausgestellt, die Zahl der Teilnehmer mit gleichem Hintergrund zu begrenzen.

Sprache
Schulungssprache ist Deutsch. Ein Teil der Unterlagen liegt in englischer Sprache vor.

Inhouse-Schulungen?

Gerne bieten wir Ihnen unsere Schulung auch als In-House-Schulung an, um Veränderungen bei Ihnen im Unternehmen zu bewirken. 

Schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter 040 413 58 48 0.